Online-Streitbeilegungsplattform

Hinweis zur Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, diese finden Sie unter:

https://ec.europa.eu/consumers/odr/

Datenschutz

Es gelten jeweils die zum schriftlichen Buchungszeitpunkt gültigen Datenschutzrichtlinien, mit Buchung erklären Sie sich mit diesen einverstanden!

Mietvertrag

 

Mit einer mündlichen oder schriftlichen Unterkunftsreservierung haben Sie einen rechtsgültigen Mietvertrag abgeschlossen.

Eine eindeutige Willenserklärung per E-Mail genügt bereits der Schriftform, damit eine gültige Buchung zustande kommt!

Es gelten die Bestimmungen des befristeten Mietvertrages aus dem BGB und zusätzlich die Rahmenbedingungen des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes:

  • Der Gastaufnahmevertrag ist abgeschlossen, sobald die Unterkunft bestellt und zugesagt ist.
  • Der Abschluss des Gastaufnahmevertrages verpflichtet beide Parteien zur Erfüllung des Vertrages.
  • Der Vermieter ist verpflichtet, bei Nichtbereitstellung der Unterkunft dem Gast Schadensersatz zu leisten.
  • Der Gast ist verpflichtet, bei Nichtinanspruchnahme der vertraglichen Leistungen den vereinbarten oder bei nichvereinbarten, den betriebsüblichen Preis zu zahlen, abzüglich der vom Vermieter ersparten Aufwendungen: Gemäß der Internationalen Hotelordnung beträgt die Minderung bei Ferienwohnungen 10 %.
  • Der Vermieter ist nach Treu und Glauben gehalten, nicht in Anspruch genommene Unterkünfte nach Möglichkeit anderweitig zu vermieten; bis zur Weitervermietung jedoch haftet der Gast nach Punkt 4.
  • Der Gast wird umgehend auf seine Verpflichtung hingewiesen, evtl. Ausfallkosten zu übernehmen; erst nach Ablauf des stornierten Buchungszeitraumes werden dem Gast die Kosten in Rechnung gestellt.
  • Gerichtsstand ist der Betriebsort.

 

Stornierungsbedingungen

Bei Stornierung von Seiten des Gastes, melden wir die Wohnung umgehend frei. Im Falle einer gleichwertigen Weitervermietung fallen dem Gast keine Kosten an. Sollte der gebuchte Zeitraum (oder auch ggf. Teilzeiträume) nicht weitervermietet werden können, berechnen wir 90 % des Reisepreises, abzüglich der nicht angefallenen Kurtaxe. Diese Regelung gilt ebenfalls für eine verfrühte Abreise des Gastes.

 

Die Wohnung gilt erst als storniert, wenn uns die Stornierung SCHRIFTLICH vorliegt und durch uns bestätigt wurde!

 

Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung, ggf. auch Reiseabbruchversicherung!

 

Hinweis:

Bei den meisten gängigen Kreditkartenverträgen ist eine Rücktrittsversicherung bereits enthalten, bitte erkundigen Sie sich, ob Sie evtl. schon versichert sind!

So findet man uns

Obermaiselstein und Bolsterlang sind zwei nebeneinander liegende Gemeinden der "Hörnerdörfer". Wir befinden uns ca. 7 km vor Oberstdorf im südlichsten Teil des Oberallgäus. Von der Autobahn A7 kommend Richtung KEMPTEN, Ausfahrt Waltenhofen Richtung Oberstdorf auf die B19 abbiegen, auf Höhe Fischen rechts, dann noch ca. 2 km geradeaus bis Obermaiselstein, oder kurz vor Obermaiselstein rechts nach Bolsterlang abbiegen!

 

Kontakt: steiner.ax@web.de