Alle Mitarbeiter/ Betreiber unserer beiden Gästehäuser sind geimpft oder genesen. Zusätzlich zu den gesetzlichen Vorgaben testen wir uns 2x wöchentlich über die örtliche Apotheke und auch bei jedem Betreten (Reinigung) einer Ferienwohnung per Antigen-Schnelltest.

Wir reinigen alle unsere Ferienwohnungen mit vollumfänglich viruziden Reinigungsmitteln aus dem Hygienefachhandel. Kontaktflächen (Türklinken, Lichtschalter, Thermostate sowie alle Flächen und wischbaren Fußböden werden bei jedem Gästewechsel desinfiziert ).

Im Treppenhaus unseres "Landhaus "Kennerknecht" in Obermaiselstein desinfizieren wir zusätzlich Handlauf und Lichtschalter täglich, unser Haus in "Bolsterlang" hat einen separaten, nur für die Gäste dieser Wohnung zugänglichen Außeneingang.

Bettwäsche sowie Handtücher werden immer bei 60° gewaschen. Tischwäsche und Küchentextilien waschen wir stets mit 95°.

Handdesinfektionsmittel stehen natürlich kostenfrei zur Verfügung.

_____________________________________________________________________________________________________

Welche offiziellen Regelungen gelten?

  • Zugang derzeit nur mit 2G (geimpft, genesen) und für Kinder bis zum 14. Lebensjahr sowie für minderjährige Schülerinnen und Schüler (nur noch bis zum 12.01)
  • Bei zwingend erforderlichen und unaufschiebbaren, nicht touristischen Beherbergungsaufenthalten (z.B. Geschäftsreisen) gilt 3G Plus (geimpft, genesen, PCR-getestet - bei der Ankunft darf dieser nicht älter als 48h sein)
  • Nachweiskontrolle mit Identitätsfeststellung
  • Gastronomische Einrichtungen - Sperrstunde 22.00 - 5.00 Uhr
  • FFP2-Maskenpflicht für Gäste; medizinische Maskenpflicht für Mitarbeiter
  • Nicht-geimpfte und nicht-genesene Mitarbeiter müssen einen arbeitstäglichen, negativen Testnachweis vorlegen. Ein Selbsttest unter Aufsicht ist dabei zulässig. (PCR-Testnachweise sind für 48 Stunden gültig).

Inzidenwert ab 1000:

  • Beherbergung nur noch für zwingend erforderliche und unaufschiebbare, nicht-touristische Reisen (Zugangsbeschränkung 3G Plus - geimpft, genesen, PCR-getestet - nicht älter als 48 Stunden bei der Ankunft)
  • Veranstaltungen aller Art sind untersagt

So findet man uns

Obermaiselstein und Bolsterlang sind zwei nebeneinander liegende Gemeinden der "Hörnerdörfer". Wir befinden uns ca. 7 km vor Oberstdorf im südlichsten Teil des Oberallgäus. Von der Autobahn A7 kommend Richtung KEMPTEN, Ausfahrt Waltenhofen Richtung Oberstdorf auf die B19 abbiegen, auf Höhe Fischen rechts, dann noch ca. 2 km geradeaus bis Obermaiselstein, oder kurz vor Obermaiselstein rechts nach Bolsterlang abbiegen!

 

Kontakt: steiner.ax@web.de